Banane & Kurkuma Gesichtsmaske für verstopfte Poren

Samstag, 16 Dezember 2017 | Journey

Kurkuma ist bekannt für seine erstaunlichen medizinischen Eigenschaften - weshalb es in Smoothies und Gesichtsmasken beliebt geworden ist. Es wird gesagt, dass der Wirkstoff in Kurkuma (Kurkumin) starke entzündungshemmende und antibiotische Eigenschaften hat.

Hier ist unser Rezept für eine Banane und Kurkuma Maske mit Manuka Honig und Zitrone.

Was Sie brauchen: 

  • 1 reife Banane
  • 1 EL Manuka Honig
  • 1/2 TL Kurkuma-Pulver (oder fein geriebener frischer Kurkuma)
  • 1 TL frisch gepresster Zitronensaft

Die Banane mit einer Gabel zerdrücken und die anderen Zutaten hinzufügen. Für eine super glatte Konsistenz die Zutaten gut durchmischen. Großzügig auf das Gesicht auftragen. Für beste Ergebnisse die Maske in die Haut einmassieren, so dass die Zutaten so weit wie möglich in Ihre Poren gelangen. Die Maske mindestens 5 Minuten einwirken lassen, dann abspülen.